Liebe Tierfreunde!

 

Wenn Sie Ihr Haustier aus einem bestimmten Grund nicht mehr halten können und Sie vielleicht Überlegungen anstellen es im Tierheim abzugeben, bedenken Sie bitte, dass wir vor einer Aufnahme oft einen Raum, eine Box oder einen Zwinger einrichten oder andere Tiere umsetzen müssen, um Ihr Tier aufnehmen zu können.

Wir helfen gerne, aber bitte rufen Sie unbedingt vorher bei uns im Tierheim an, ob wir zurzeit Platz für Ihr Tier haben! Manchmal gibt es auch Wartezeiten.

Deshalb ist die Anmeldung für uns sehr wichtig! Danke für Ihr Verständnis!


Die Hauptaufgabe des Tierschutzvereins Wolfenbüttel ist, die Vertretung und Förderung des Tierschutzgedankens, die Aufklärung über Tierschutzprobleme und die Förderung des Verständnisses der Öffentlichkeit für das Wesen und Wohlergehen der Tiere. Ebenso das Vermeiden von Tierquälerei, Tiermissbrauch und Tiermisshandlung sowie das Veranlassen von strafrechtlicher Verfolgung von Zuwiderhandlungen gegen das Tierschutzgesetz .

Der Tierschutzverein Wolfenbüttel hilft in Not geratenen Tieren, sorgt für deren tierärztliche Versorgung und notwendige Aufnahme sowie deren Betreuung. Ein ganz wichtiger Punkt ist die Durchführung von Kastrationsaktionen um überhand nehmende Katzenpopulationen einzudämmen.

Tierhalter, die aus berechtigten Gründen ihr Tier abgeben müssen, werden unterstützt. Durch die gute Vermittlungsarbeit im Tierheim, durch Annoncen in der hiesigen Presse und durch unsere Vermittlungsrubriken auf der Hompage finden diese Tiere schnell wieder ein neues und gutes Zuhause.

 

 

 

Danke !!!

 

Wir möchten uns herzlich für alle Spenden bedanken, die wir für unsere Tiere erhalten. Ob Geld-, Sach- oder Futterspenden - all das hilft uns unsere Schützlinge bestmöglich zu betreuen und zu versorgen.

 

Ein riesiger Dank geht auch an alle, die unseren Tieren Zeit schenken - mit ihnen Gassigehen, unsere Stubentiger zähmen und streicheln, mit ihnen spielen... um ihnen so das Leben im Tierheim und das Warten auf eine zweite Chance angenehmer zu machen.

 

Ein ebenso großer Dank geht an unsere ehrenamtlichen Helfer/innen, die sich für jedes unserer Feste mächtig ins Zeug legen, backen, Kaffee kochen, räumen, verkaufen, dekorieren... nur so werden unsere Feste immer zu einem Erfolg und wir freuen uns über die Spenden für unsere Tiere, die so gesammelt werden können.

 

 

 

 

 

 

aktualisiert am: 09.09.2018