Aufgaben:

 

  • Fundtiere (herrenlos angetroffene Tiere) werden aufgenommen, versorgt und ggf. an den rechtmäßigen Besitzer zurück gegeben.
  • Ausgesetzte Tiere finden Aufnahme im Tierheim und werden nach angemessener Zeit in ein neues Zuhause vermittelt.
  • Wir nehmen Tiere aus Privathaltung auf, wenn die Besitzer wegen Krankheit o.a. nicht mehr für ihr Tier sorgen können.
  • Wir nehmen kranke und verletzte Wildtiere auf, führen die Erstversorgung durch und geben diese Tiere dann an die zuständigen Artenschutzorganisationen weiter.
  • Wir arbeiten mit verhaltensauffälligen Tieren und fördern ihre Fähigkeiten.

 

 

Unser Tierheim besteht aus:

 

  • dem Katzenhaus mit 6 Räumen
  • einer Quarantänestation
  • einem Katzen Blockhaus
  • einem Kleintierzimmer
  • einem Kaninchen Blockhaus mit Freiläufen
  • dem Hundehaus mit 23 Boxen und einem Auslauf

 

 

 

Wir beherbergen Hunde, Katzen, Vögel, Nager und andere Kleintiere.

Durchschnittlich befinden sich 20 Hunde, 60 Katzen und 25 Kleintiere in unserem Tierheim.

Unser Service:

Wir nehmen ihr Haustier in Pflege, wenn Sie es wegen Krankheit, Urlaub etc. nicht selbst versorgen können. Preise entnehmen Sie bitte unter "Pensionsplätze".


 

 

 

Wir laden herzlich ein am

27. Mai von 12 - 17 Uhr

zum Maifest im

Tierheim und

Tierschutzverein Wolfenbüttel e.V.

Am Rehmanger 14

38304 Wolfenbüttel

 

 

Tel. 05331 - 62022

Fax. 05331 / 887263

Email

 

Öffnungszeiten für Besucher:

 

Mo - Fr 15 - 18 Uhr

Sa/So 11 - 13 Uhr

 

Bürozeiten:

 

Mo - Fr 8 - 12 und 15 - 18 Uhr

Sa/So 8 - 13 Uhr

 

 

Folgt uns auf

Facebook

 

 

Altkleidercontainer vor dem Tierheim -

der Erlös kommt unseren Tieren zu Gute

 

 

 

Unterstützt uns bei

smile.amazon.de

 

Unsere Wunschzettel

bei amazon für:

 

Hunde

Katzen

Kleintiere