Der Tierschutzverein Wolfenbüttel e.V.


Die Hauptaufgabe des Tierschutzvereins Wolfenbüttel ist, die Vertretung und Förderung des Tierschutzgedankens, die Aufklärung über Tierschutzprobleme und die Förderung des Verständnisses der Öffentlichkeit für das Wesen und Wohlergehen der Tiere. Ebenso das Vermeiden von Tierquälerei, Tiermissbrauch und Tiermisshandlung sowie das Veranlassen von strafrechtlicher Verfolgung von Zuwiderhandlungen gegen das Tierschutzgesetz .

Der Tierschutzverein Wolfenbüttel hilft in Not geratenen Tieren, sorgt für deren tierärztliche Versorgung und notwendige Aufnahme sowie deren Betreuung. Ein ganz wichtiger Punkt, ist die Durchführung von Kastrationsaktionen um überhand nehmende Katzenpopulationen einzudämmen.

 

 

 

Der Tierschutzverein Wolfenbüttel e.V. unterhält das Tierheim.

 

 

Vorstand:

 

1. Vorsitzende: Ute Rump

2. Vorsitzende: Sabine Glaser-Wipper

Schatzmeister:

Schriftführerin: Susanne Unger

Beisitzerin: Anne Ludolph

Beisitzerin: Katrin Bail

 

 


Finanzierung:

Der Tierschutzverein finanziert sich hauptsächlich durch Spenden, Aktivitäten, Konzerte und Veranstaltungen, durch städtische Zuschüsse und Mitgliedsbeiträge.

 



Wir bedanken uns ganz herzlich für Hilfe und Unterstützung in Form von Geld-, Futter- und Sachspenden!

 

 

 

 

 

 

 

 

Wir laden herzlich ein am

27. Mai von 12 - 17 Uhr

zum Maifest im

Tierheim und

Tierschutzverein Wolfenbüttel e.V.

Am Rehmanger 14

38304 Wolfenbüttel

 

 

Tel. 05331 - 62022

Fax. 05331 / 887263

Email

 

Öffnungszeiten für Besucher:

 

Mo - Fr 15 - 18 Uhr

Sa/So 11 - 13 Uhr

 

Bürozeiten:

 

Mo - Fr 8 - 12 und 15 - 18 Uhr

Sa/So 8 - 13 Uhr

 

 

Folgt uns auf

Facebook

 

 

Altkleidercontainer vor dem Tierheim -

der Erlös kommt unseren Tieren zu Gute

 

 

 

Unterstützt uns bei

smile.amazon.de

 

Unsere Wunschzettel

bei amazon für:

 

Hunde

Katzen

Kleintiere