Ein Leben ohne Hund ist ein Irrtum!

 

Carl Zuckmayer

 

 

 

Mira

 

 

Rasse: Mischling

geb.: 06/2018

weiblich kastriert

Größe: etwa 55 cm

 

 

 

 

 

Tina

 

 

Rasse: Mischling

geb.: 12/2011

weiblich kastriert

Größe: etwa 40 cm

 

 

Tina ist eine sehr freundliche auf Menschen bezogene Hündin. Leider war es ihrem Frauchen aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr möglich die nette Mischlingshündin zu behalten.

 

Tina hat viel Spaß an der Bewegung und freut sich auf schöne Spaziergänge mit ihren zukünftigen Besitzern.

Sie ist gesund, aktiv und bereit „ihrem“ Menschen eine liebevolle Begleiterin zu sein.

 

Wer besucht Tina im Tierheim?

 

 

 

Miro

 

 

 

Rasse: Herdenschutzhund-Mix

geb.: 09/2019

männlich

Größe: etwa 65 cm (wächst noch)

 

Bodo

 

 

 

Rasse: Französische Bulldogge

geb.: ca. 2017/2018

männlich kastriert

Größe: etwa 40 cm

 

Bis heute hat sich niemand gemeldet, der unseren Bodo kennt oder weiß wer sein Besitzer war.

Es ist an der Zeit für ihn ein neues Zuhause zu suchen.

Viele haben schon für Bodo angefragt, aber wir brauchen auch immer eine gewisse Zeit um unsere Neuzugänge einschätzen zu können.

 

Bodo ist eine sehr sportliche, agile und aktive Bulldogge.

Er ist sehr gelehrig und möchte seinen Menschen gefallen,

allerdings ist er definitiv ein Hund, der nur zu Bulldoggen-erfahrenen Menschen sollte,

die ihn liebevoll aber sehr konsequent führen können.

 

Kinder und weitere Haustiere sollten nicht in seinem neuen Zuhause sein.

 

Wer fühlt sich noch immer angesprochen und möchte unseren Flummi kennenlernen?

 

 

 

 

Finn

 

 

Rasse: Mischling

geb.: 05/18

männlich

Größe: etwa 45 cm

 

Der zweijährige mittelgroße Finn ist immer noch auf der Suche nach einem passenden Zuhause.

Seine Menschen sollten vor allem viel Geduld und Verständnis für ihn haben.

 

Finn hat noch nicht viel kennengelernt und braucht viel Zeit um sich an neue Situationen und Menschen zu gewöhnen.

Bei Artgenossen hingegen klappt es mit dem Freundschaft schließen dafür umso schneller.

Jedes Mal wenn einer von Finns neuen Freunden das Tierheim verlässt, ist er sehr traurig.

Er schließt sich gerne und schnell bei anderen Hunden an, sie geben ihm die nötige Sicherheit.

Für Finn suchen wir daher unbedingt jemanden, der schon einen netten sozialen Artgenossen hat, an dem sich Finn orientieren kann und ihm den nötigen Halt gibt.

 

Wer fühlt sich angesprochen und ist überzeugt davon, dass er genug Einfühlungsvermögen und Geduld für Finn mitbringt und ihm ein ruhiges Zuhause bieten kann?

 

 

 

Jasper

 

 

Rasse: Pinscher-Mischling

geb.: 06/2009

männlich kastriert

Größe: etwa 40 cm

 

Jasper wurde aus Trennungsgründen bei uns abgegeben. Bevor er in sein vorheriges Zuhause kam, war er ein "Straßenhund". Niemand weiß was Jasper dort erleben musste. Leider hat er nach wie vor eine große Angst vor fremden Männern und lauten und stressigen Situationen. In einem eigenen Zuhause tendiert Jasper  dazu sein Territorium zu verteidigen -

daran muss dringend gearbeitet werden.

 

Auf der anderen Seite ist Jasper aber auch ein sehr liebenswerter und auch verschmuster Hund. Er geht gerne Gassi und ist für sein Alter noch sehr fit und sportlich. Ebenfalls ist Jasper sehr gelehrig, er kennt schon einige Tricks, die er gerne immer wieder zum Besten gibt und sicherlich würde er noch einige dazu lernen. Eine sinnvolle Maßnahme um ihn auch geistig auszulasten.

 

Trotz seiner "Größe" suchen wir für Jasper erfahrene Hundehalter, die bereit sind mit ihm zu arbeiten. Es sollte ein sehr ruhiges Zuhause sein ohne viel Trubel und wechselnde Bezugspersonen.

 

Mit Artgenossen und Katzen ist Jasper verträglich.

 

Wo sind die Hundefreunde, für die Jasper der ideale Hund wäre ???

 

 

Sorgenfell - Neo

 

 

Rasse: Schäferhund

geb.: Mai 2018

männlich

Größe: 65 cm

 

Neo musste aus gesundheitlichen Gründen seines Frauchens abgegeben werden.

Er ist, wie es sich für einen jungen Schäferhund gehört, absolut aufgeschlossen, gelehrig und auf Menschen bezogen...

 

...aber leider hat Neo die Diagnose "schwere HD" bekommen.

Wir suchen für Neo Menschen, die sich damit auskennen und Ideen haben, wie man Neo anderweitig beschäftigen und bei Laune halten kann, denn er darf nicht aktiv spielen und sollte gemäßigt, aber stetig bewegt werden.

Auch Physiotherapie würde ihm langfristig helfen...

 

 

Wer hat ein Herz für diesen unglaublich tollen Hund mit dem schweren Schicksalsschlag?

 

 

 

Schauen Sie einfach mal im Tierheim vorbei, vielleicht wartet Ihr Traumhund dort auf Sie!

 

 

 

 

 

 

Tierheim und

Tierschutzverein Wolfenbüttel e.V.

Am Rehmanger 14

38304 Wolfenbüttel

 

 

Tel. 05331 - 62022

Fax. 05331 / 887263

Email

 

- derzeit geschlossen-

Öffnungszeiten für Besucher:

 

Mo - Fr 15 - 17 Uhr

Donnerstag/Feiertage geschlossen

Sa/So 11 - 13 Uhr

(Das Bringen und Abholen von Pensionstieren ist nach wie vor donnerstags möglich)

 

Telefonisch zu erreichen sind wir :

 

Mo - Fr 8 - 12 und 15 - 18 Uhr

Sa/So 8 - 13 Uhr

 

 

Folgt uns auf

Facebook

 

 

Altkleidercontainer vor dem Tierheim -

der Erlös kommt unseren Tieren zugute

 

 

Unterstützt uns bei

smile.amazon.de

 

Unsere Wunschzettel

bei amazon für:

 

Hunde

Katzen

Kleintiere