Ein Leben ohne Hund ist ein Irrtum!

 

Carl Zuckmayer

 

 

 

Jasper

 

 

Rasse: Pinscher-Mischling

geb.: 06/2009

männlich kastriert

Größe: etwa 40 cm

 

Jasper wurde aus Trennungsgründen bei uns abgegeben. Bevor er in sein vorheriges Zuhause kam, war er ein "Straßenhund". Niemand weiß was Jasper dort erleben musste. Leider hat er nach wie vor eine große Angst vor fremden Männern und lauten und stressigen Situationen. In einem eigenen Zuhause tendiert Jasper  dazu sein Territorium zu verteidigen -

daran muss dringend gearbeitet werden.

 

Auf der anderen Seite ist Jasper aber auch ein sehr liebenswerter und auch verschmuster Hund. Er geht gerne Gassi und ist für sein Alter noch sehr fit und sportlich. Ebenfalls ist Jasper sehr gelehrig, er kennt schon einige Tricks, die er gerne immer wieder zum Besten gibt und sicherlich würde er noch einige dazu lernen. Eine sinnvolle Maßnahme um ihn auch geistig auszulasten.

 

Trotz seiner "Größe" suchen wir für Jasper erfahrene Hundehalter, die bereit sind mit ihm zu arbeiten. Es sollte ein sehr ruhiges Zuhause sein ohne viel Trubel und wechselnde Bezugspersonen.

 

Mit Artgenossen und Katzen ist Jasper verträglich.

 

Wo sind die Hundefreunde, für die Jasper der ideale Hund wäre ???

 

 

Amira

 

 

Rasse: Herdenschutzhund-Mischling

geb.: 07/2015

weiblich kastriert

Größe: etwa 60 cm

 

Amira haben wir von einem anderen Tierschutzverein übernommen.

Sie ist ein sehr ausgeglichener, liebevoller und verschmuster Hund.

Wir wissen leider nicht, was Amira bereits erlebt hat, aber im Moment hat sie Probleme mit Artgenossen die ihr zu Nahe kommen.

Beim Gassigehen ist sie gut händelbar und man kann sicher daran arbeiten, allerdings würden wir ihr keinen Gefallen tun, wenn sie ihr neues Zuhause mit einem Artgenossen teilen müsste.

 

Da in Amiras "Ahnentafel" sicherlich ein Herdenschutzhund mitgemischt hat, sollten sich Interessenten über die besondere Wesensart und Haltungsbedingung informieren.

 

Amira ist definitiv kein Hund für die reine Wohnungshaltung. Am schönsten für sie wäre ein Haus mit Garten, wo sie teilweise selbst entscheiden kann wo sie sich lieber aufhalten mag.

 

Wer möchte unsere bildhübsche verspielte Hündin kennenlernen?

 

 

Sorgenfell - Neo

 

 

Rasse: Schäferhund

geb.: Mai 2018

männlich

Größe: 65 cm

 

Neo musste aus gesundheitlichen Gründen seines Frauchens abgegeben werden.

Er ist, wie es sich für einen jungen Schäferhund gehört, absolut aufgeschlossen, gelehrig und auf Menschen bezogen...

 

...aber leider hat Neo die Diagnose "schwere HD" bekommen.

Wir suchen für Neo Menschen, die sich damit auskennen und Ideen haben, wie man Neo anderweitig beschäftigen und bei Laune halten kann, denn er darf nicht aktiv spielen und sollte gemäßigt, aber stetig bewegt werden.

Auch Physiotherapie würde ihm langfristig helfen...

 

 

Wer hat ein Herz für diesen unglaublich tollen Hund mit dem schweren Schicksalsschlag?

 

Mylo

 

Rasse: Jagdterrier-Mischling

geb.: Mai 2013

männlich

Größe: etwa 40 cm

 

Unser Jagdterrier-Mischling Mylo sucht erfahrene Menschen an seiner Seite.

Er wurde nicht jagdlich geführt, sollte allerdings unbedingt zu Kennern seiner Art, die ihn trotzdem sinnvoll auslasten und beschäftigen können und ihn liebevoll und konsequent führen.

Andere Tiere sollten nicht in seinem neuen Zuhause vorhanden sein.

 

Wer sucht einen unternehmungslustigen aufgeweckten Gefährten?

 

 

 

Emma

 

 

Rasse: Briard-Mix

geb.: 2006

weiblich

Größe: etwa 55 cm

 

Emma wurde aus privaten Gründen bei uns abgegeben.

Mittlerweile hat sie schon ihr zweites Weihnachten im Tierheim verbracht...

Emma ist stubenrein, kann einige Stunden alleine bleiben und liebt Auto fahren. Sie ist sehr robust und liebt lange Spaziergänge.

In ihrem neuen Zuhause sollten keine weiteren Artgenossen sein.

 

 

Wer gibt Emma noch einmal die Chance auf ein liebevolles Zuhause?

 

 

Sami

 

 

 

Rasse: Pointer Mix, Rüde, kastriert
geb. 05/2010
Größe: 60 cm

Beschreibung: Sehr aktiver, bewegungsfreudiger Hund, der alle Grundkommandos kennt. Laut Auskunft seiner Gassigeher, die ihm sehr viel beigebracht haben, geht er sehr gut an der Leine und andere Hunde die ihm beim Spazierengehen begegnen, bringen ihn auch nicht aus der Fassung. Freundlich und verschmust aber energiegeladen.

Sami sucht: Konsequente, erfahrene und aktive Hundehalter, die gern lange Spaziergänge unternehmen oder gern Rad fahren, um den dynamischen Rüden auszulasten. Sami testet schon aus, ob die Menschen ernst zu nehmen sind.

 

Sami sollte Einzelhund in seinem neuen Zuhause sein.

Mit Katzen ist er nicht verträglich!!!

Kein Anfängerhund!

 

Update:

 

Sami hat die großartige Chance bekommen bei einer hundeerfahrenen Pflegestelle unterzukommen.

Seit er dort ist blüht er immer mehr auf und baut eine enge Beziehung zu seinem Pfleger auf.

Es besteht nun viel mehr die Möglichkeit Samis positive Eigenschaften zu fördern und ihn geistig wie körperlich zu beschäftigen.

 

Er kann auch dort gerne nach Absprache besucht werden, denn ein neues Zuhause sucht er natürlich immernoch !!!

 

Bei Interesse melden Sie sich bitte bei Fam. Zajac Handy: 0171-357 8876.

 

 

 

 

 

Schauen Sie einfach mal im Tierheim vorbei, vielleicht wartet Ihr Traumhund dort auf Sie!

 

 

 

 

 

 

 

Tierheim und

Tierschutzverein Wolfenbüttel e.V.

Am Rehmanger 14

38304 Wolfenbüttel

 

 

Tel. 05331 - 62022

Fax. 05331 / 887263

Email

 

Öffnungszeiten für Besucher:

Änderung beachten!

 

Mo - Fr 15 - 17 Uhr

Donnerstag/Feiertage geschlossen

Sa/So 11 - 13 Uhr

 

Telefonisch zu erreichen sind wir :

 

Mo - Fr 8 - 12 und 15 - 18 Uhr

Sa/So 8 - 13 Uhr

 

 

Folgt uns auf

Facebook

 

 

Altkleidercontainer vor dem Tierheim -

der Erlös kommt unseren Tieren zu Gute

 

 

Unterstützt uns bei

smile.amazon.de

 

Unsere Wunschzettel

bei amazon für:

 

Hunde

Katzen

Kleintiere