Tierheim & Tierschutzverein Wolfenbüttel e.V. 05331 - 62022
               Tierheim &Tierschutzverein Wolfenbüttel e.V.              05331 - 62022

.

Private Vermittlung verschiedener Tierarten von "Ihnen für Sie"

 

Hier möchten wir Ihnen die Möglichkeit geben, Ihre Tiere von zu Hause aus, an privat zu vermitteln.

Der Tierschutzverein Wolfenbüttel fungiert hier über die Internetseite nur als Plattform, um diese Tiere zu präsentieren. Über inhaltlich unwahrheitsgemäße Angaben und Folgeprobleme aus der Vermittlung übernehmen wir keine Verantwortung und auch keine Haftung!

Der Tierschutzverein Wolfenbüttel stellt hiermit Privatpersonen, die ihre Tiere aus verschiedenen Gründen vermitteln wollen oder abgeben müssen, diese Seite zur Verfügung. Es können nur Vermittlungen angenommen werden, wenn der Tierbesitzer bereit ist, seine eigene Telefonnummer oder E-Mailadresse zur Verfügung zu stellen, um die Vermittlung seines Tieres in die eigenen Hände zu nehmen. Sind Tiere, die auf dieser Seite zur Vermittlung dargestellt wurden, vermittelt, bitten wir darum, sofort in Kenntnis gesetzt zu werden um die Vermittlungsangebote löschen zu können.

In Zukunft belassen wir 6 Wochen lang die von Ihnen privat zu vermittelnden Tiere + deren Foto auf unserer Homepage, danach werden sie automatisch gelöscht.

Bitte senden Sie uns eine kurze Beschreibung und mindestens ein Foto von Ihrem Tier unter Angabe Ihrer Kontaktdaten!

 

 

 

 

Februar 2021

 

Ayla

 

Unsere süße Knutschkugel Ayla durfte Anfang Dezember von Baia Mare nach Braunschweig ausreisen und sucht nun von hier aus ihr endgültiges Zuhause.

Sie ist bereits stubenrein und läuft schon gut an der Leine.

Momentan ist der kleinen Maus alles noch ein wenig zu viel, sie ist sehr aufgekratzt und wird vielleicht ein bisschen Zeit benötigen, um zur Ruhe zu kommen. Wir wünschen uns daher für Ayla ein hundeerfahrenes Zuhause ohne Kinder, in dem sie in Ruhe und in ihrem Tempo ankommen darf und wo auf ihre Bedürfnisse eingegangen wird. Ein Ersthund wäre sicherlich toll für sie, ist aber kein Muss.

Derzeit bellt sie aufgrund ihrer Aufregung häufiger mal. Wir gehen fest davon aus, dass dies eine Übersprungshandlung ist, die sich noch legen wird, wenn sie zur Ruhe kommt. Nichtsdestotrotz wünschen wir uns aber, dass sie in ein Zuhause kommt, in dem ihre neue Familie dies erstmal nicht stört, z.B. also ein Eigenheim anstatt einer Mietwohnung.

 

Mit ihren 6 Monaten ist unsere liebenswerte Ayla gerade in die Hunde-Pubertät gekommen. Es werden Grenzen ausgetestet und bereits Gelerntes auch einfach mal vergessen. Hier ist es wichtig durchzuhalten und dem Schützling mit Liebe und jeder Menge Geduld beiseite zu stehen. Auch die Zeit der Pubertät geht wieder vorbei und mit einer positiv-verstärkend arbeitenden Hundeschule an der Hand sogar schneller als gedacht.

 

Ayla ist derzeit ca. 30cm groß. Wir gehen davon aus, dass sie ausgewachsen eine Schulterhöhe von ca. 40cm erreichen wird.

Damit ist unsere Herzensräuberin der perfekte kleine Begleiter für große Abenteuer!

 

Weitere Informationen erhalten Sie unter: https://www.einherzfuerstreuner.de/ oder +49 89 41 32 61 79

 

Februar 2021

 

Kenny

 

Kenny ist seit dem 30.01.2021 bei seiner Pflegestelle in Braunschweig und wartet hier auf sein Glück!

Er zeigt sich in den ersten Tagen als menschenbezogener, unkomplizierter und liebenswürdiger Rüde, der so gerne endlich komplett ankommen würde!

 

Kenny ist ungefähr 3,5 – 4 Jahre alt, gut 50 cm groß und ein wahrer Sonnenschein. Er lebte einige Zeit in der Stadt Baia Mare (Rumänien) im Garten hinter einem Wohnhaus.

Da Kenny keinen Besitzer hatte, wurde er dort von einer netten Dame gefüttert. Trotzdem war er allein und auf sich gestellt und lebte ein unwürdiges Hundeleben.

 

Jetzt ist der liebe Rüde bei einer Pflegestelle in Braunschweig und zeigt sich dort als aufgeschlossen, freundlich, lebhaft und gar nicht ängstlich. Kenny ist noch etwas aufgeregt, daher solltest du ihm genug Zeit geben, um anzukommen, die neue Umgebung und dich kennenzulernen und zur Ruhe zu kommen.

Wir können uns Kenny auch gut in einer Familie vorstellen, die noch nicht viel Erfahrung mit Hunden hat. Auch ältere Kinder, die den ruhigen Umgang mit einem Hund gewöhnt sind und Kenny entsprechend mit der nötigen Ruhe entgegnen, können wir uns gut vorstellen.

Männern gegenüber ist Kenny anfangs etwas skeptisch.

Als Schäferhund-Mix benötigt Kenny viel körperliche und geistige Auslastung. In seinem neuen Zuhause möchte Kenny lieber der einzige Hund im Haus sein, daher möchten wir ihn bevorzugt in ein Zuhause ohne weiteren Hund vermitteln.

Zur Unterstützung empfehlen wir den Besuch einer ausschließlich positiv arbeitenden Hundeschule, in der Mensch und Tier gemeinsam lernen.

 

Weitere Fragen gerne über: https://www.einherzfuerstreuner.de/

oder +49 89 41 32 61 79

 

 

November 2020

Bubi und Fuchsi suchen dringend ein neues Zuhause

 

Hier geht es dringend um 2 kastrierte Kater, die am 31.12.20 ihr zu Hause verlassen müssen. Das Frauchen muss ins Pflegeheim.

 

Ich, Christina Schulze, unterstütze die ältere Dame ein zu Hause für ihre Kater zu finden. Sie heißen Bubi, 3 Jahre alt,  der Kater mit dem weißen Lätzchen und Pfötchen sowie Fuchsi 11 Jahre alt, der rote Kater.

Die beiden hängen sehr aneinander und sollen zusammen bleiben.

Sie putzen sich sehr gern gegenseitig, sind sehr verschmust, und verträglich mit anderen Katzen. Beide sind Freigänger. Bei schlechtem Wetter halten sie sich lieber drinnen auf.

 

Meine Emailadresse lautet: christina.schulze25@t-online.de

Meine Handynummer lautet 0171-7852021.

 

Oktober 2020

JAZZ UND MONIQUE SUCHEN EIN ZUHAUSE

Perfekte Hunde gibt es doch!

Diese beiden wundervollen Mädels wurden bereits 2018 im städtischen Tierheim auf Mallorca abgegeben. Dort litten die beiden freundlichen Mädels sehr unter der Situation im kleinen Zwinger ohne Zuwendung. Gottseidank konnten sie bald in das Tierheim von SOS Animal übernommen werden. Dort wickelten sie jeden, der sie kennenlernte, ruck zuck um ihre moppeligen Pfötchen. 

Doch dann folgten über zwei Jahre in denen sich niemand wirklich für die beiden interessierte. Keiner, der sie kennt kann verstehen warum. 

Am 11.07.2020 durften sie endlich die langersehnte Reise nach Deutschland antreten. Ihre einzige Chance vermittelt zu werden.

Dort wohnen sie in einer Pflegestelle bei Wolfenbüttel und konnten erstmal in Ruhe ankommen und sich vom Tierheimstress erholen (und ein bisschen abspecken). Nun suchen die Beiden allerdings ihr Für-immer-Zuhause.

Die zwei sind ca 10 Jahre alt und der Inbegriff des perfekten Hundes! Sie sind freundlich, zurückhaltend und sanft. Sie sind ruhig und liegen gerne im Garten. Sie freuen sich aber dennoch sehr über ihre Gassirunden, bei denen sie vorbildlich an der Leine laufen und sich für nichts außer Mauselöchern interessieren. Kläffende Hunde, Hühner, Pferde, Jogger sind ihnen völlig egal und werden kaum eines Blickes gewürdigt. Autofahren ist ebenfalls gar kein Problem.

Mit Kindern sind sie sehr sanft und zurückhaltend, mit anderen Hunden völlig problemlos. Nur Kleintiere sollten nicht im neuen Zuhause leben.

Sie bleiben ohne Probleme allein und sind dabei völlig entspannt. Auch wenn Pflegefrauchen oder -Herrchen den Raum verlassen, bleiben sie entspannt liegen. Stubenrein sind sie auch von der ersten Minute an gewesen. Trotz so langer Zeit im Tierheim. 

Die zwei sind auch für Hundeanfänger und Familien mit Kindern geeignet. Sie können jedoch nur gemeinsam in ihr neues Zuhause ziehen. Eine Trennung würden sie nicht verkraften.

Es wäre für die zwei allerdings sehr gut, wenn das neue Zuhause einigermaßen ebenerdig (max 1. Stock) wäre. Da sie an ihrer sportlichen Linie noch etwas arbeiten müssen und ja auch keine Welpen mehr sind 

Die Zwei wünschen sich so sehr ein ruhiges Zuhause in dem sie einfach nur dazugehören dürfen. Viel mehr brauchen sie nicht zum Glücklichsein.

 

Bei Fragen zu den beiden bezaubernden Ladies kontaktiert mich gerne per E-Mail unter maren.gehl@gmx.de oder über Handy: 0171 5256790 (gerne auch WhatsApp)

 

 

 

Oktober 2020

Stubentiger suchen Kuschelplatz


Toby und Molly (Alter unbekannt) kommen aus desolaten Verhältnissen und suchen ein verständnisvolles Zuhause.
Beide, insbesondere Toby, sind Menschen gegenüber zurückhaltend, was sich mit der Zeit gibt. Insbesondere Toby sucht "seinen" Menschen. Verspielt sind Beide. Toby scheint Probleme mit Männern zu haben und Molly hat Angst vor anderen Artgenossen. Beide sollen zusammen in ein schönes katzenerfahrenes Zuhause, wo man ihnen die Zeit gibt, die sie brauchen.
Toby ist bereits kastriert, Molly noch nicht.

Wir freuen uns über Anfragen, bevorzugt per Mail:
ni-mo@gmx.de
Mobil: 0151 56701919


 

Oktober 2020

Straßen Tiger suchen dringend neue Zuhause!

 

Die Ivi und Leila sind seit 3 Monate  in der Pflege bei mir, in einen  abgeschlossenen Raum. Leider wegen gesundheitlichen Gründen kann ich die Katzen nicht mehr so lange bei mir halten und hoffe sehr,dass es doch noch Barmherzigen Leute gibt,die zwei süßen Wesen neues,warmes Zuhause schenken können.

Die beiden sind ca. 1 Jahr alt, Rasse: EKH ,weiblich. Von Anfang waren die Scheu, Zurückhaltend,aber nie Aggressiv! In diesem Zeitraum haben sie sich aber sehr gut entwickelt und richtig handsam geworden!

Die waren getrennt gefangen und haben sich bei uns kennen und lieben gelernt. Deswegen mit anderen Tiere denke ich wird kein Problem sein.( Kein Erfahrung mit Hunde).

Die Ivi ist eine sehr liebevolle,sehr kluge, neugierde, verspielte und Liebebedürftige Katze. Sie apportiert sogar Stoffmaus. 

Die Leila hat mehr Zurückhaltenden Charakter,aber was gut ist,sie guckt alles bei Ivi ab und macht alles nach. Deswegen Vermittlung nur zur zweit. Und mit Freilauf gewünscht.

Die Katzen sind Kastriert, Chipiert,von Parasiten befreit und auf Infektionskrankheiten getestet. FeLV,FiV,FiP negativ.

 

Meine Kontaktdaten: 

Oxana Panke

Telefonnummer: 017621956199

38300 Wolfenbüttel

Email: oxanapanke71@gmail.com

 

 

Tierheim und

Tierschutzverein Wolfenbüttel e.V.

Am Rehmanger 14

38304 Wolfenbüttel

 

 

Tel. 05331 - 62022

Fax. 05331 / 887263

Email

 

- derzeit geschlossen-

 

Um ein Tier kennenzulernen, vereinbaren Sie bitte einen Termin !!!

 

Das Bringen/Abholen von Pensionstieren ist möglich:

Mo - Fr 8 - 12 u. 15 - 18 Uhr

Sa/So 8-12 Uhr

 

Telefonzeiten:

 

Mo - Fr

8 - 12

 15 - 18 Uhr

Sa/So 8 - 12 Uhr

 

 

Folgt uns auf

Facebook

 

 

Altkleidercontainer vor dem Tierheim -

der Erlös kommt unseren Tieren zugute

 

 

Unterstützt uns bei

smile.amazon.de

 

Unsere Wunschzettel

bei amazon für:

 

Hunde

Katzen

Kleintiere