.

Private Vermittlung verschiedener Tierarten von "Ihnen für Sie"

 

Hier möchten wir Ihnen die Möglichkeit geben, Ihre Tiere von zu Hause aus, an privat zu vermitteln.

Der Tierschutzverein Wolfenbüttel fungiert hier über die Internetseite nur als Plattform, um diese Tiere zu präsentieren. Über inhaltlich unwahrheitsgemäße Angaben und Folgeprobleme aus der Vermittlung übernehmen wir keine Verantwortung und auch keine Haftung!

Der Tierschutzverein Wolfenbüttel stellt hiermit Privatpersonen, die ihre Tiere aus verschiedenen Gründen vermitteln wollen oder abgeben müssen, diese Seite zur Verfügung. Es können nur Vermittlungen angenommen werden, wenn der Tierbesitzer bereit ist, seine eigene Telefonnummer oder E-Mailadresse zur Verfügung zu stellen, um die Vermittlung seines Tieres in die eigenen Hände zu nehmen. Sind Tiere, die auf dieser Seite zur Vermittlung dargestellt wurden, vermittelt, bitten wir darum, sofort in Kenntnis gesetzt zu werden um die Vermittlungsangebote löschen zu können.

In Zukunft belassen wir 6 Wochen lang die von Ihnen privat zu vermittelnden Tiere + deren Foto auf unserer Homepage, danach werden sie automatisch gelöscht.

Bitte senden Sie uns eine kurze Beschreibung und mindestens ein Foto von Ihrem Tier unter Angabe Ihrer Kontaktdaten!

 

 

 

 

 

Henry, 2 Jahre, ist ein Pekinese/Dackelmix

 

 

Henry ist freundlich, sanft und liebebedürftig. Er hat sich in der Pflegestelle sofort problemlos in das vorhandene ,,Rudel" eingegliedert spielt gern mit Hunden, genießt es aber auch mit Menschen zu kuscheln. Henry hört auf seinen Namen und kommt, wenn man ihn ruft. Er ist stubenrein und kann problemlos allein bleiben. 

Henry stammt ursprünglich aus Rumänien, wo

er von seinen ehemaligen Besitzern einfach zurückgelassen wurde als sie umzogen.

Henry wartete und wartete auf seine Besitzer und kam gar nicht damit klar, dass er nicht mehr ins Haus gelassen wurde.

Auf der Straße fand er sich nicht zurecht. Eine Anwohnern beobachtete das ein ganze Weile und brachte ihn dann in das Tierheim. Dort war er mit dem vielem Gebell von über 80 Hunden völlig überfordert und zog sich völlig zurück. 

 

Henry ist jetzt 5 Wochen in seiner Pflegestelle und blüht förmlich auf. Er ist ein absolut netter Kerl, der es liebt auf dem Arm zu liegen und zu kuscheln. Henry lässt sich problemlos bürsten und kämmen. Nun wird es Zeit, dass Henry wieder seine Familie findet, die für ihn sorgen und für ihn da sind.

Henry lebt in der Gemeinde Cremlingen und darf dort gern besucht werden. Henry hat auch kein Problem als Zweithund zu leben.

 

PS: In Natur ist er viel schöner, er lässt sich nur nicht gern fotografieren somit sieht er immer

traurig auf Bildern aus. 

 

Kontakt- Pflegestelle: 05306-913721

Mobil : 0170-4910226

Hundeherz@gmx.de
 

 

Charlotte, Chihuahua Mix Hündin

 

 

Charlotte, 1, 5 Jahre alt, sucht ein neues Zuhause.

Bei Charlotte oder Charly gerufen, handelt es sich um eine Chihuahua/Mix Hündin.

Charlotte ist eine tolle Hündin, die sich super mit anderen Hunden versteht. Sie geht gut an der Leine und nimmt ihre Leckerchen sanft aus der Hand. Sie hat keine Probleme mit der

Fellpflege und lässt sich beim Tierarzt auch überall anfassen. Selbstverständlich ist Charly

stubenrein und geimpft.

Charlotte stammt ursprünglich aus Rumänien und sucht nun ein neues Zuhause. Gern zu

Kindern ab 8 Jahren und ein Zweithund wäre auch kein Problem. Wobei Charlotte auch das

Dasein der Einzelprinzessin genießen würde. Charly ist mit Spaziergängen völlig ausgelastet

und erwartet keine große Beschäftigungstherapie. Auch mit Autofahren hat Charly keine Probleme.

Charlotte lebt in der Pflegestelle mit 7 weiteren Hunden beiderlei Geschlecht zusammen und

spielt sehr gern mit den Hunden, genießt aber auch die Kuscheleinheiten mit ihrem

Pflegefrauchen.

 

Charlotte wohnt zur Zeit in Cremlingen.

 

Kontakt und weitere Infos: 05306 913721 o. 0170 4910226

Hundeherz@gmx.de

 

 

Cato sucht ein Zuhause

 

 

Ich heiße Cato und möchte gern ein Zuhause haben wo ich immer bleiben darf.

Ich bin 4 Monate jung und werde wenn ich erwachsen bin ca 45 cm groß sein. Spaziergänge, spielen mit Artgenossen und danach mit meinem Zweibeiner kuscheln sind meine großen Hobbys.

Meine Gastmama sagt: " Cato du bist ein Frechdachs.." Was meint sie damit??

Seid ihr neugierig geworden? Ruft an oder schickt eine Whatsapp an meine Gastmama in Wolfenbüttel.

 

Euer Cato. 017677187338

 

März 2019

 

Dackelfans gesucht

 

Zwergdackel Wilma sucht ein neues Zuhause

 

Die kleine Wilma (ca. 5kg, 9 Jahre alt) sucht ein neues Zuhause nachdem ihr Herrchen verstorben ist.

Sie ist sehr liebevoll, verschmust und geht gerne Gassi. Sie kennt es in einem ruhigen Haushalt zu leben und ein solches wird auch wieder für sie gesucht.

 

Kontakt über das Tierheim möglich.

März 2019

Mirela sucht ein Zuhause

 

Name: Mirela

Rasse: Mischling

Geschlecht weiblich/kastriert

Geboren: ca 2016/2017

Größe, Gewicht: ca 35 cm/ ca 8 kg

Verträglichkeit mit Artgenossen: ja

Verträglichkeit mit Katzen: ja

Verträglichkeit mit Kindern: nein

Besonderheit: Fehlstellung der Vorderbeine

Aufenthalt: 38304 Wolfenbüttel

 

Ich hatte keinen Namen, mein früherer Besitzer gab mir keinen, genauso wenig wie er mir gutes Futter gab, er gab mir auch keine Liebe, aber was er mir gegeben hat, war eine Kette um den Hals Ich musste von Welpe an an dieser kurzen Kette sein, meine Vorderbeine haben sich deformiert, weil ich kein geeignetes Futter bekam und keine Bewegung hatte. Ab und an bekam ich Abfall und Brot, schon als kleines Baby und deswegen konnten meine Knochen und Muskeln nicht so wachsen, wie sie es normalerweise sollten. Irgendwann war es ihm selbst zuviel mir Essenreste vorbei zu bringen und er setzte mich auf die Strasse, mit den Worten "wegen mir kannst du verrecken". Nachbarn haben das mitbekommen und um Hilfe für mich gebeten, dann kam eine Frau Namens Mirela vorbei und hat mich mitgenommen. Ich bin total glücklich und dankbar dass ich jetzt frei sein kann und trotz meiner verbogenen Vorderbeine, macht es mir Spass herumzulaufen und hoch zu springen. Jetzt bekomme ich auch endlich gutes Futter, das schmeckt ganz schön lecker, kann ich Euch sagen, sowas kannte ich gar nicht und die Menschen streicheln mich alle und sind total nett zu mir. Ich wurde bereits kastriert, damit ich keine Babys mehr bekommen kann, die man mir eh gleich wieder wegnimmt und entsorgt, genau wie man es mit mir gemacht hat. Mein Leben bislang war nicht wirklich schön, 2,5 Jahre bin ich nun und würde gerne sovieles nachholen, meine Kindheit, was von der Welt sehen, Freunde finden, spielen, toben, in einem weichem Körbchen schlafen, nicht mehr draussen frieren müssen. Ich bin eine kleine Maus und wiege ca. 8 kg, 2,5 Jahre jung, kastriert, geimpft und gechipt, ich mag andere Hunde und auch Katzen! Wenn ich jemanden finde, könnte ich ausreisen und wenn du dich nicht an meiner optischen Behinderung störst und keine Marathonläufe mit mir veranstalten möchtest, dann melde Dich doch bitte bei der Dobermann Nothilfe e.V., die verhilft nämlich nicht nur Dobermännern zu einem neuen Zuhause, sondern auch so tollen Mischlingen wie mir.

 

Videos:

https://www.youtube.com/watch?v=yFk1toCln_Y&feature=youtu.be&fbclid=IwAR2MzZ

https://www.youtube.com/watch?v=pCOcePL_gIc&feature=youtu.be&fbclid=IwAR1Ojo

https://www.youtube.com/watch?v=zKfv4n69gis&feature=youtu.be&fbclid=IwAR3Aka

 

Update der Pflegestelle Februar 2019

Mirela ist der reine Sonnenschein und gibt sich so, als wäre sie schon ewig hier. Sie liebt die Aufmerksamkeit und kann nicht genug vom Kuscheln bekommen. Oft bittet sie mit der Pfote, man möge doch weitermachen und sie kraulen. Mirela ist komplett stubenrein und hat bisher auch noch keine Ansätze gezeigt, etwas zu klauen oder dem Mülleimer einen Besuch abstatten zu wollen.Sie geht

sehr gerne raus und schnüffelt dabei ausgiebigst.Momentan ist sie allerdings auch aufgrund ihres Übergewichtes draußen sehr langsam unterwegs. Am Gewicht wird bereits mit Erfolg gearbeitet.

Fahrräder, Rollatoren und schreiende Schulkinder sind ihr noch etwas suspekt. Menschen ohne "komische Dinge" dabei, begegnet sie sehr freundlich und wohlerzogen. Strassenverkehr lässt Mirela kalt. Vor Kindern hat sie allerdings Angst, sodaß wir uns ein Zuhause ohne Kinder für Mirela wünschen. Mirela ist eine suesse kleine Persönlichkeit und ein Häuschen mit Gärtchen wäre ein Stück vom Himmel für die Maus.

weitere Photos sehen Sie hier

https://www.mixfelle-dobermann-nothilfe.de/andere-rassen-suchen-ein-zuhause/mirella/

 

Infos unter:

anja.sierocki@dobermann-nothilfe.de

 

März 2019

Max sucht ein Zuhause

 

 

 

Tierheim und

Tierschutzverein Wolfenbüttel e.V.

Am Rehmanger 14

38304 Wolfenbüttel

 

 

Tel. 05331 - 62022

Fax. 05331 / 887263

Email

 

Öffnungszeiten für Besucher:

Änderung beachten!

 

Mo - Fr 15 - 17 Uhr

Donnerstag/Feiertage geschlossen

Sa/So 11 - 13 Uhr

 

Telefonisch zu erreichen sind wir :

 

Mo - Fr 8 - 12 und 15 - 18 Uhr

Sa/So 8 - 13 Uhr

 

 

Folgt uns auf

Facebook

 

 

Altkleidercontainer vor dem Tierheim -

der Erlös kommt unseren Tieren zu Gute

 

 

Unterstützt uns bei

smile.amazon.de

 

Unsere Wunschzettel

bei amazon für:

 

Hunde

Katzen

Kleintiere